Dienstag, 15. September 2020

Outdoor Polytreffen in der Corona-Edition Donnerstag, 17.09.2020

 Liebe Menschen,

durch die momentanige Situation ist alles etwas weniger planbar und daher kurzfristiger.


Momentan angedacht ist es die Treffen in veränderter Form und je nach Wetterlage weitestgehend noch stattfinden lassen zu können (1. Dienstag und 3. Donnerstag im Monat).
Zur Zeit wird relativ kurzfristig vor dem jeweils angedachten Termin in einer Telegram-Gruppe die Nachfrage/Beteiligung zu einem Treffen erfragt, auch unter Berücksichtigung des aktuellen Wetters. Bei ausreichendem Interesse finden die Treffen dann draußen, in Kleingruppen auf der Wiese gegenüber vom neben*an statt, mit Zugang zu deren Verpflegung und den Toiletten dort.


Das nächste Treffen -in eigener Verantwortung und unter Rücksichtnahme auf die aktuelle Situation- findet diese Woche am Donnerstag, den 17.9.2020, um 19 Uhr statt.


Genauer:
- Da es draußen im Park stattfindet, bringt euch eine Sitzunterlage mit, worauf ihr auf dem Rasen sitzen mögt.
- Durch die früher einbrechende Dämmerung hat sich ein Windlicht o.ä. bewährt, für bessere Sichtbarkeit der nonverbalen Kommunikation (z.B. Mimik und Gestik) und für eine schöne Atmosphäre.
- Es gibt eine Aufteilung in feste Gruppen kleiner gleich 10 Menschen.
- Wir haben 1,5 Meter Abstand zwischen den Haushalten/Polykülen.
- Habt bitte eine Maske für die Benutzung der Räumlichkeiten des Cinema/neben*an dabei.


Fühlt euch herzlich eingeladen, wenn ihr Interesse an Beziehungskonzepten jenseits der normativen Zweierbeziehung habt, euch für Polyamorie im Speziellen und Allgemeinen interessiert, polyamor lebt oder leben möchtet und euch über diese Themen austauschen und Gleichgesinnte treffen.

Nachfragen, Zweifeln und auch Unsicherheiten sind explizit erlaubt. (:

 

Der Treffen ist wie immer kostenlos.

 

Bis vielleicht Donnerstag! :)

Rowena (stellvertretend für die Besucher*innen des Polyamorie-Treffs in Münster)

Montag, 31. August 2020

Kurzfristig: Outdoor Polytreffen in der Corona-Edition Dienstag, 01.09.2020

Liebe Menschen,

 

durch die momentanige Situation ist alles etwas weniger planbar und kurzfristig.


Momentan angedacht ist es die Treffen in veränderter Form und je nach Wetterlage weitestgehend noch stattfinden lassen zu können (1. Dienstag und 3. Donnerstag im Monat).
Zur Zeit wird relativ kurzfristig vor dem jeweils angedachten Termin in einer Telegram-Gruppe die Nachfrage/Beteiligung zu einem Treffen erfragt, auch unter Berücksichtigung des aktuellen Wetters. Bei ausreichendem Interesse finden die Treffen dann draußen, in Kleingruppen auf der Wiese gegenüber vom neben*an statt, mit Zugang zu deren Verpflegung und den Toiletten dort.


Das nächste Treffen -in eigener Verantwortung und unter Rücksichtnahme auf die aktuelle Situation- findet also morgen, am Dienstag, den 01.9.2020, um 19 Uhr statt.


Genauer:
- Da es draußen im Park stattfindet, bringt euch eine Sitzunterlage mit, worauf ihr auf dem Rasen sitzen mögt.
- Durch die früher einbrechende Dämmerung hat sich ein Windlicht o.ä. bewährt, für bessere Sichtbarkeit der nonverbalen Kommunikation (z.B. Mimik und Gestik) und für eine schöne Atmosphäre.
- Es gibt eine Aufteilung in feste Gruppen kleiner gleich 10 Menschen.
- Wir haben 1,5 Meter Abstand zwischen den Haushalten/Polykülen.
- Habt bitte eine Maske für die Benutzung der Räumlichkeiten des Cinema/neben*an dabei.


Fühlt euch herzlich eingeladen, wenn ihr Interesse an Beziehungskonzepten jenseits der normativen Zweierbeziehung habt, euch für Polyamorie im Speziellen und Allgemeinen interessiert, polyamor lebt oder leben möchtet und euch über diese Themen austauschen und Gleichgesinnte treffen.

Nachfragen, Zweifeln und auch Unsicherheiten sind explizit erlaubt. (:

 

Der Treffen ist wie immer kostenlos.

 

Bis vielleicht morgen! :)

Rowena (stellvertretend für die Besucher*innen des Polyamorie-Treffs in Münster)

Donnerstag, 20. August 2020

Kurzfristig: Outdoor Polytreffen in der Corona-Edition Donnerstag, 20.08.2020


Liebe Menschen,

durch die momentanige Situation ist alles etwas weniger planbar und kurzfristig.

Momentan angedacht ist es die Treffen in veränderter Form weitestgehend noch stattfinden lassen zu können (1. Dienstag und 3. Donnerstag im Monat).
Zur Zeit wird relativ kurzfristig vor dem jeweils angedachten Termin in einer Telegram-Gruppe die Nachfrage/Beteiligung zu einem Treffen erfragt, auch unter Berücksichtigung des aktuellen Wetters. Bei ausreichendem Interesse finden die Treffen dann draußen, in Kleingruppen auf der Wiese gegenüber vom neben*an statt, mit Zugang zu deren Verpflegung und den Toiletten dort.


Das nächste Treffen -in eigener Verantwortung und unter Rücksichtnahme auf die aktuelle Situation- findet also heute, am Donnerstag, den 20.8.2020, um 19 Uhr statt.


Genauer:
- Da es draußen im Park stattfindet, bringt euch eine Sitzunterlage mit, worauf ihr auf dem Rasen sitzen mögt.
- Es gibt eine Aufteilung in feste Gruppen kleiner gleich 10 Menschen.
- Wir haben 1,5 Meter Abstand zwischen den Haushalten/Polykülen.
- Habt bitte eine Maske für die Benutzung der Räumlichkeiten des Cinema/neben*an dabei.


Fühlt euch herzlich eingeladen, wenn ihr Interesse an Beziehungskonzepten jenseits der normativen Zweierbeziehung habt, euch für Polyamorie im Speziellen und Allgemeinen interessiert, polyamor lebt oder leben möchtet und euch über diese Themen austauschen und Gleichgesinnte treffen.

Nachfragen, Zweifeln und auch Unsicherheiten sind explizit erlaubt. (:

 

Der Treffen ist wie immer kostenlos.

 

Bis vielleicht schon heute! :)

Rowena (stellvertretend für die Besucher*innen des Polyamorie-Treffs in Münster)